Staatsoper Hamburg

Staatsoper Hamburg Keyvisual


 

Interesse am Beruf des Chorsängers?



ENGAGEMENT:
Für ein Engagement im Chor der Hamburgischen Staatsoper sind neben einem abgeschlossenen Studium der Fachrichtung Gesang, Musikalität, eine soloreife, flexibel einsetzbare Stimme, die Fähigkeit des „Vom-Blatt-Singens“, Spielfreude und Integrationsfähigkeit Voraussetzung.

ARBEITSBESCHREIBUNG:
Das Repertoire in Originalsprache spannt einen großen Bogen von der Barockoper über das romantische Repertoire bis hin zu zeitgenössischen Werken und Konzerten. Im Schnitt finden Proben vormittags und abends und Aufführungen an 5 Tagen in der Woche statt. Spielzeitferien sind ca. 7 Wochen im Sommer. Der Verdienst richtet sich nach Chorgagenklasse 1 a und schließt in der Regel diverse Honorare mit ein.

IHRE BEWERBUNGEN RICHTEN SIE BITTE AN:
Hamburgische Staatsoper
Chorinspektion
Große Theaterstraße 25
20354 Hamburg
Telefon: 040 / 35 68 228
e-Mail: chorinspektion@staatsoper-hamburg.de




















»Lucia di Lammermoor«
 
KONTAKT:
Hamburgische Staatsoper
Chorvorstand

Bernhard Weindorf
Dimitar Tenev
Hannah Ulrike Seidel

Große Theaterstraße 25
20354 Hamburg