Zur mobilen Website wechseln
Staatsoper Hamburg

Staatsoper Hamburg Keyvisual


 
Richard Wagner

Lohengrin

Letzte Aufführung
SO, 12.05.2013 17:00 Uhr


Mit deutschen Übertexten
Koproduktion mit dem Gran Teatre del Liceu Barcelona

 
Elsa von Brabant wird verdächtigt ihren jüngeren Bruder Gottfried im Wald ermordet zu haben. Dies unterstellt ihr der brabantische Graf Friedrich von Telramund, dessen Frau Ortrud im Hintergrund gegen Elsa intrigiert. Als König Heinrich Elsa zur ihrer Verteidigung auffordert, fleht sie einen imaginären Ritter um Hilfe an. König Heinrich ruft daraufhin die Männer auf, zum Kampfe für die Ehre der Elsa von Brabant hervorzutreten, doch niemand in der Menge reagiert. Plötzlich erscheint der Schwanenritter Lohengrin: Er will für Elsa kämpfen, nimmt ihr jedoch vorher das Versprechen ab, ihn niemals nach seiner Herkunft zu befragen.

INSZENIERUNG: Peter Konwitschny
BÜHNENBILD UND KOSTÜME: Helmut Brade
KOSTÜM-MITARBEIT: Inga von Bredow
LICHT: Manfred Voss


DATUM: SO, 12.05.2013 17:00 Uhr
ORT: Großes Haus, Dammtorstraße 28, 20354 Hamburg
WEITERE AUFFÜHRUNGEN:

Szenenfoto aus »Lohengrin«