Zur mobilen Website wechseln
Staatsoper Hamburg

Staatsoper Hamburg Keyvisual


 
Wolfgang Amadeus Mozart

Così fan tutte

Letzte Aufführung
DI, 5.03.2013 19:00 Uhr


In italienischer Sprache mit deutschen Übertexten

 
»So machen ´s alle« Frauen? Ferrando und Guglielmo wollen nicht glauben, dass ihre Geliebten Dorabella und Fiordiligi so flatterhaft sein sollen, wie ihnen der erfahrene Don Alfonso weismachen will. Also wetten sie auf die Treue der Schwestern und versuchen verkleidet, der jeweils anderen näher zu kommen. Diese bleiben standhaft - zunächst. Bis sich am Ende dann doch zeigt: Nein, so machen ´s eben nicht nur alle Frauen!

Die amourösen Irrungen, die Librettist Lorenzo da Ponte die Figuren bis zu dieser Erkenntnis durchleben lässt, hat Mozart in virtuose Musik gesetzt: Zwischen Szenen überschäumender Komik offenbart der Notentext des Verwechslungsspiels aber immer wieder auch tiefe Einblicke in die aus den Fugen geratene Gefühlswelt der verwirrten Liebenden.

Inszenierung und Bühnebild: Marco Arturo Marelli
Kostüme: Dagmar Niefind-Marelli
Licht: Manfred Voss
Chor: Christian Günther


DATUM: DI, 5.03.2013 19:00 Uhr
ORT: Großes Haus, Dammtorstraße 28, 20354 Hamburg