Zur mobilen Website wechseln
Staatsoper Hamburg

Staatsoper Hamburg Keyvisual


 
Ballett von John Neumeier frei nach Hans Christian Andersen

Die kleine Meerjungfrau

Letzte Aufführung
FR, 2.11.2012 19:30 Uhr


Hamburger Morgenpost

»Die kleine Meerjungfrau« gehört zu den besten Werken des Choreografen. Berührend und intensiv, für Kinder ein Märchen und für alle anderen getanztes Nachdenken über das Leben - diese kleine Meerjungfrau hätte auch Andersen sofort adoptiert.
 

Hamburger Abendblatt

Es ist der wundersam bewegende Schicksalsweg der Meerjungfrau, den John Neumeier aufzeichnet, und es ist der Triumph der Tänzerin Silvia Azzoni, die dem dem Meer entflohenen Wesen Kraft und Herz gibt.
 

Tanznetz

Zustandegekommen ist so eins der menschlich bewegendsten, choreografisch vielgestaltigsten und reichhaltigsten, musikalisch ungemein fesselnden, brillant getanzten Ballettkreationen der letzten Jahre - mit einer Traumrolle für die Titelgestalt, wie es sie in dieser psychologischen Differenzierung bisher nicht im Ballett gegeben hat - in keiner Giselle, Odette/Odile, keiner Julia und keiner Kameliendame.