Zur mobilen Website wechseln
Staatsoper Hamburg

Staatsoper Hamburg Keyvisual


 
Ballett von John Neumeier

Préludes CV

Letzte Aufführung
FR, 11.01.2013 19:30 Uhr


Hamburger Abendblatt, Monika Fabry

John Neumeiers »Préludes CV« wurde umjubelt.
Viele Stücke können auch als innere Monologe, aber auch als Lieder ohne Worte verstanden werden, deren Sinn sich bisweilen schwer entschlüsseln lässt, die aber schön und aufregend anzusehen sind.
 

Hamburger Morgenpost, Dagmar Fischer

Faszinierend und rätselhaft: John Neumeiers Choreografie »Préludes CV«
Für das Ensemble gelingen Neumeier Bilder von faszinierender Rätselhaftigkeit.
Nicht zufällig entsteht diese Choreografie im Jahr des 30-jährigen Bestehens des »Hamburg Ballett«: Der zweieinhalbstündige Abend wirkt wie die Quersumme der kreativen Arbeit zwischen John Neumeier und seinen Tänzern.
 

Koeglerjournal, Horst Koegler

John Neumeiers »Préludes CV«
Es geschieht ungeheuer viel auf der nachtschwarzen Bühne - und es ist durchaus spannend. Neumeiers Kreativität bleibt auch in seinem 125. Ballett staunenswert!

Szenenfoto aus »Préludes CV«