Zur mobilen Website wechseln
Staatsoper Hamburg

Staatsoper Hamburg Keyvisual


 
Richard Wagner

Tristan und Isolde

Letzte Aufführung
DI, 14.05.2013 17:00 Uhr


Mit deutschen Übertexten
Unterstützt durch die Stiftung zur Förderung der Hamburgischen Staatsoper

 
Inspiriert von seiner romantischen Liebe zu Mathilde Wesendonck schuf Richard Wagner eine der schönsten Opern der Musikgeschichte. Die Staatsoper Hamburg nimmt in dieser Spielzeit die legendäre Inszenierung von Ruth Berghaus aus dem Jahre 1988 wieder auf.

INSZENIERUNG: Ruth Berghaus
BÜHNENBILD: Hans-Dieter Schaal
KOSTÜME: Marie-Luise Strandt


DATUM: DI, 14.05.2013 17:00 Uhr
ORT: Großes Haus, Dammtorstraße 28, 20354 Hamburg
WEITERE AUFFÜHRUNGEN:

Wenn Sie diese Veranstaltung interessiert, empfehlen wir Ihnen auch:
Tannhäuser / SO, 21.12.2014 17:00 Uhr

Fotos: © Brinkhoff / Mögenburg